Staunen, Entdecken und Erforschen – Projekttag Physik Klasse 7 am 19.04.2018

Den Rodeokreisel bändigen, bunte Schatten werfen, die Kugel auch mal bergauf rollen lassen – im phaeno trafen die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7a,b,c auf vielfältige Phänomene, die sie in Erstaunen versetzten und ihnen Rätsel aufgaben. Aus dem Staunen entwickelte sich Entdeckergeist, passive Verwunderung wurde zu aktiver Neugier. Die Schülerinnen und Schüler fingen an, Fragen zu stellen und nach Erklärungen zu suchen. Die Experimentierstationen ermöglichten dabei vielfältige Zugänge. Von der reinen Begegnung über das Anwenden bis hin zum systematischen Untersuchen oder freien Erkunden der Phänomene - hier fand jeder seinen Weg.