Verkehrserziehung mal anders


Die Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 10 konnten dank unserer Partner des BZ WEBER - Bildungszentrum und Fahrschule aller Klassen, des Polizeirevier Mansfeld- Südharz, des Arbeiter-Samariter-Bund Salzlankreis, des ADAC, des Deutschen Roten Kreuz und der Drogenpräventionsstelle (kurz Drops) Sangerhausen einen eindrucksvollen Tag der Verkehrserziehung (17.04.2019) erleben. Danke an alle Partner, dass sie uns das ermöglicht haben und an die 10. Klassen für die leckere Versorgung.
Wir lassen die Bilder für sich sprechen.